Sehr viele Mandanten kommen zu mir in die Kanzlei, weil sie der Meinung sind, dass sie zu viel Miete im Altbau bezahlen. Daran resultieren weitere Fragen:

  • wieviel wurde zu viel bezahlt
  • wieviel kann man für welchen Zeitraum zurückfordern
  • wie wird ein Verfahren geführt
  • welche Kosten können dadurch entstehen

Altbauwohnung – zu hohe Miete

Sollten Sie in einem Altbau wohnen und der Meinung sein, dass Sie eine zu hohe Miete bezahlen, schicken sie mir bitte ein Mail mit Ihren Daten, welche folgende Informationen enthalten sollen:

  • Name, genaue Adresse samt PLZ
  • Wohnungsgröße, Quadratmeter
  • Wohnungskategorie
  • Befristung
  • Stockwerk
  • Aufzug: Ja/Nein
  • Garage: Ja/Nein
  • Art der Heizung
  • Fahrradabstellplatz: Ja/Nein
  • Hobbyraum: Ja/Nein
  • Waschküche: Ja/Nein
  • Gemeinschaftsantenne: JA/Nein

Zu hohe Miete: Gibt es Abschläge Ja/Nein:

  • Bad und WC in einem Raum
  • Kochnische bei Einzelraum
  • Dachschrägen
  • kein Kellerabteil
  • schlechte Belichtung

Zu hohe Miete: Gibt es Zuschläge Ja/Nein:

  • Gegensprechanlage
  • Waschmaschinenanschluss
  • Dachbodenabteil
  • Zusätzliches Bad
  • Zusätzliches WC
  • PKW Stellplatz

Sie habe einen ähnlichen Fall? Ich bin gerne für Sie da. 

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie zu viel Miete zahlen oder sonstige mietrechtlichen Probleme haben, schicken Sie mir eine Mail oder vereinbaren Sie einen Termin in der Kanzlei, dann werde ich alles Notwendige veranlassen und in die Wege leiten.

E-Mail: office@anwalt-hofer.at
Telefon: +43 (1)2351001

copyright by pixabay.com: #1822049 | Urheber: Sasint