Rechtsanwalt Bernhard Hofer, Prozessanwalt Wien, Baurecht Rechtsanwalt Wien, Strafverteidiger Wien

Mit dem Begriff „Lebensmittelrecht“ können die wenigsten etwas anfangen.

Allerdings kommt jeder damit täglich mehrfach in Berührung. Lebensmittel sind kaum aus unserem Alltagsleben wegzudenken und sollten stets mit einem guten Gefühl genossen werden können.

Lebensmittel sind alle Stoffe oder Erzeugnisse, die dazu bestimmt sind oder von denen nach vernünftigem Ermessen erwartet werden kann, dass sie in verarbeitetem, teilweise verarbeitetem oder unverarbeitetem Zustand von Menschen aufgenommen werden. Um diese jedoch mit einem guten Gefühl genießen zu können, muss man sich auf die Qualität verlassen können. Die Grundlage bildet das europäische und österreichische Lebensmittelrecht. Das Lebensmittelrecht soll

  1. die Gesundheit der Verbraucher schützen
  2. die Verbraucher vor einer Täuschung bewahren

Rechtliche Beratung von Start-ups / Direktvermarktung

Sie haben ein neues Produkt entwickelt und wissen nicht, auf welche Feinheiten es bei der Beschreibung Ihrer Produktetiketten ankommt? Oder Sie wollen Ihren Betrieb auf eine Direktvermarktung umstellen und wissen nicht, auf welche rechtlichen Kleinigkeiten es ankommt?

Wir beraten Sie gerne in allen Belangen rund um das Lebensmittelrecht, insbesondere auf den Gebieten:

  • Lebensmittelwerbung
  • Lebensmittelstrafrecht
  • Vermarktung von innovativen Lebensmitteln
  • Abgrenzungsfragen Lebensmittel – Arzneimittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Ökologische/ biologische Kennzeichnungsvorschrift
  • Nährwertbezogene und gesundheitsbezogene Aussagen